Gesangsunterricht in DĂĽsseldorf

Gesangslehrer fĂĽr Kinder und Erwachsene

Unser Gesangsunterricht in Düsseldorf richtet sich an praktisch alle Altersgruppen. Zum Gesang Unterricht Düsseldorf kommen Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene, Anfänger, Fortgeschrittene und auch professionell Ambitionierte. Ihr Gesangslehrer in Düsseldorf gestaltet den Einzelunterricht dementsprechend individuell.

Professioneller Gesangsunterricht in DĂĽsseldorf: Ziele und Inhalte

Wenn Sie oder Ihr Kind Gesang lernen in Düsseldorf, definieren wir anfangs gemeinsam die Ziele. Darauf werden dann die Unterrichtsinhalte abgestimmt. Im Unterricht geht es um die richtige Gesangstechnik, um Atmung und Intonation, jedoch ebenso um Ausdruck, Kreativität, Performance und Bühnenpräsenz. All das ist für jeden Gesangsbereich wichtig. Wenn Sie sich einen Überblick über diese Inhalte verschaffen möchten, nehmen Sie doch gern an einer kostenlosen Probestunde teil. Ihr Gesangslehrer in Düsseldorf kann im Bereich Klassik, Pop & Rock sowie Jazz unterrichten.

Klassischer Gesangsunterricht in DĂĽsseldorf

In diesem Unterricht geht es zunächst um die Ganzheit von Gehör, Stimme und Atemtechnik. Diese Fähigkeiten sind freilich für jeden Gesangsstil wichtig. Viele erfolgreiche Rock- und JazzsängerInnen haben klassische Gesangsstunden genommen. Von diesen Grundlagen ausgehend kann der mögliche Einzelunterricht beginnen. Ein wichtiger Punkt für Kinder und Jugendliche – vor allem für die Jungen – ist das Lebensalter.

Der Stimmbruch von Jungen und in gewissem Umfang auch von Mädchen ist ein einschneidendes Ereignis für die Gesangsstimme, bedeutet aber nicht, dass Techniken verloren gehen. Lediglich das Repertoire ändert sich. Dennoch kann es ein mehr oder weniger optimales Alter für den Beginn des Gesangsunterrichts geben. Wir bieten beim Gesangsunterricht in Düsseldorf daher die Stimmbildung für die Kinder und Jugendlichen begleitend zur Reife und dem Wachstum des Kindes an. In einer kostenlosen Probestunde führen unsere Fachkräfte gern mit einem Kind oder Jugendlichen einen gesanglichen Test durch.

Auf diesen folgt der individuelle Plan für den möglichen Unterricht. Betroffen sind vor allem die Altersgruppen zwischen rund dem 11. bis 16. Lebensjahr. Beachten Sie bitte, dass auch Mädchen einen Stimmbruch haben. Bei Jungen wächst der Kehlkopf um das Sechsfache, bei Mädchen um das Dreifache. Die Stimmbildung nimmt darauf Rücksicht. Sie ist natürlich nur ein Teilbereich des Gesangsunterrichts, der ein gewisses regelmäßiges Training erfordert.

Bei aller nötigen Disziplin soll aber immer die Freude am Singen im Vordergrund stehen. Professioneller Gesang Unterricht Düsseldorf umfasst die Bereiche Volks- und Kunstlied, Oper und Operette, Chanson und Musical sowie Oratorium. Er bezieht die Musik ab dem Mittelalter über die Renaissance und den Barock bis zum 20. und 21. Jahrhundert mit ein.

Gesang lernen in Düsseldorf funktioniert für AnfängerInnen und Fortgeschrittene aller Altersgruppen einzeln oder im Gruppenunterricht. Die möglichen Unterrichtsformen sind:

- Einzelunterricht zwischen 30 und 45 Minuten für Anfänger und Fortgeschrittene
- Gruppenunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene

Unterrichtsinhalte sind:

- Erlernen der Atemtechnik
- Fundament der Gesangsstimme stabilisieren
- spielerische LockerungsĂĽbungen
- Bewusstmachung und Training des muskulären Körperbaus
- Erlernen der Belcanto-Technik (FĂĽhren der Gesangsstimme auf dem Atem)
- kammermusikalisches Singen
- Singen mit Begleitung (in der Regel Klavier, aber auch mit Bands oder Kammermusikgruppen)
- Vorbereitung auf Konzerte
- Vorbereitung auf Wettbewerbe (u.a. "Jugend musiziert")
- Vorbereitung auf die AufnahmeprĂĽfung an einer Musikhochschule

Gesangslehrer in DĂĽsseldorf fĂĽr Jazz

Der Jazz-Gesang unterscheidet sich vom klassischen Gesang durch den Stimmklang bzw. die Klangfarbe und natürlich der anderen stilistischen Auffassung. In der Jazzmusik wird ebenso wie im Pop improvisiert. Improvisation bedeutet die Freiheit, sich vom vorgegebenen Notentext zu lösen. Die SängerInnen und MusikerInnen erfinden dann auf einem harmonischen Gerüst eigene Melodien und auch Rhythmen, freilich im Rahmen des Grundthemas. Das ist eine hohe Kunst, die es bis zum 19. Jahrhundert auch in der klassischen Musik gab und die der Jazz im frühen 20. Jahrhundert aufgegriffen hat. Von diesem übernahmen Rock- und Popmusiker die Improvisationskunst.

Sie erfordert ein gutes harmonisches Verständnis und die Beherrschung verschiedener Tonskalen. Auch rhythmische Muster müssen improvisierende Musiker und Sänger zutiefst verinnerlicht haben. Wie sehr sich jemand darin vertieft und damit improvisieren möchte, bleibt dem persönlichen Geschmack überlassen. Auch vom Repertoire hängt die Neigung zum Improvisieren ab. Im Jazzgesangsunterricht in Düsseldorf wird sich dieses Repertoire je nach persönlicher Neigung irgendwo zwischen Jazz, Rock und Pop bewegen. Die meisten Rock- und Popsongs enthalten Jazzelemente, auch wenn das dem Publikum nicht immer vordergründig bewusst ist.

Unterrichtsinhalte im Gesangsunterricht Jazz in DĂĽsseldorf:

- Bühnenpräsenz und Performance - Interpretationen von Stücken der anglo-amerikanischen Musikgeschichte (etwa seit 1920) - aktuelle Popsongs - Chansons - Musical-Welterfolge - stimmliche Basisarbeit (Tonumfang, Atemtechniken, Stimmvolumen, Intonationssicherheit, Flexibilität, Erfahren der eigenen Stimme)

Gesangsunterricht DĂĽsseldorf im Bereich Musical

Das Musical könnte man als amerikanische Form der Operette bezeichnen, die sich wiederum in Europa als “kleine Oper” im 19. Jahrhundert entwickelt hat. Die Komponisten und Librettisten wollten mit etwas leichterer Kost mehr Publikum gewinnen und schufen große Welterfolge. Einzelne Songs aus “My Fair Lady”, “West Side Story”, “Cats”, “König der Löwen” oder “Les Misérables” wären Nr. 1 Hits in den Popcharts, wenn sie entsprechend aufbereitet und vermarktet würden. Auch in der etwas älteren Operette gibt es solche Hits, die es tatsächlich in die Popcharts schafften. Unvergessen ist etwa die Interpretation des Songs “Niemand liebt dich so wie ich” durch den ostdeutschen Schauspieler und Sänger Manfred Krug, der eigentlich aus der Operette “Paganini” von Franz Lehár (1870 – 1948) stammt.

Unterrichtsinhalte in der Musical Gesangsausbildung in DĂĽsseldorf:

- Stimmbildung und Stimmhygiene
- Musical-Belt-Technik
- Entspannungstechniken
- Erarbeitung eines Musical-Repertoires
- funktionale Grundlagen der Klangbildung und Stimmerzeugung durch eine zertifizierte Trainerin

Jetzt kostenlose Probestunde in der Musikschule DĂĽsseldorf vereinbaren

Melden Sie sich oder Ihr Kind jetzt für eine kostenlose Probestunde an, bei der Sie den Gesangsunterricht Düsseldorf kennenlernen. Sie können Kontakt mit dem Gesangslehrer aufnehmen und über Ihre Vorlieben sprechen.

jetzt anrufen!